Archiv für den Monat: März 2014

Einladung zur Mitgliederversammlung am 25.03.2014

Sehr geehrte Mitglieder,

wir laden Sie herzlich zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung ein. Sie findet am
Dienstag, den 25. März 2014, um 19:30 Uhr in der Bibliothek
des Gymnasiums am Wall statt.

Tagesordnung
1. Begrüßung
2. Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung, der Beschlussfähigkeit und der Tagesordnung
3. Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 29.01.2013
4. Tätigkeitsbericht des Vorstandes
5. Bericht der Kassenwartin und der Kassenprüfer
6. Beschluss über die Entlastung des Vorstands
7. Ausblick auf das laufende Jahr 2014
8. Mensa
9. Beschluss Ausgabenplanung 2014/2015
10. Verschiedenes

Wir würden uns freuen, wenn Sie an der Versammlung teilnehmen könnten.
Mit freundlichem Gruß

Olaf Kluckhuhn

Einladung zur Mitgliederversammlung 2014 als PDF

Wir brauchen Brötchenmütter und -väter

Liebe Eltern,

unser FiT-Verein möchte das Gymnasium am Wall in seinem Erziehungs- und Bildungsauftrag, der auch zur Mitwirkung in der Gesundheitsausbildung verpflichtet, unterstützen und fördern.

Wer sich gesund ernährt, kann gut denken, arbeiten und sportlich sein.

Zweck des Vereins ist die Förderung der Bildung und Erziehung zu einer gesunden Ernährung. Dies findet insbesondere durch die Betreuung und Unterstützung einer Schüler AG während des Cafeteriabetriebes statt.

Um bereits in der ersten großen Pause frisch belegte Brötchen anbieten zu können, freuen wir uns über jede Mitarbeit und Hilfe von Eltern. Für das laufende Schuljahr benötigen wir dringend die Hilfe von Eltern, die bereit sind, einmal im Monat, wöchentlich oder in einem anderen beliebigen Rhythmus oder auch nur auf Abruf als Ersatz, morgens für ca. 1 – 1 1⁄2 Stunden Brötchen frisch zu belegen.

Melden Sie sich bitte unter info@fitverein.de, wenn Sie uns als Helferin bzw. Helfer (Brötchenmutter oder –vater) unterstützen möchten. Bei Fragen wenden Sie sich bitte unter 0176 / 66 64 38 39 an den Vorsitzenden Olaf Kluckhuhn.

Wenn Sie Elternvertreter am GaW sind, wäre es schön, wenn Sie in Ihren Elternabenden diese Liste für interessierte Helferinnen und Helfer durchgehen lassen könnten.