Stand der Mensaplanung

Seit der Vereinsgründung haben wir uns intensiv mit den Planungen für die Mensa beschäftigt. Da sich Mensa und bestehende Cafeteria keine Konkurrenz machen, sondern sich die Angebote gegenseitig ergänzen sollen, haben die Vorstände von Mensaverein und Fit Verein gemeinsam die Planungen vorangetrieben. Um Synergien zu nutzen und Ressourcen effektiv nutzen zu können, soll der Mensaverein in den Fit Verein integriert werden.

In der Zwischenzeit haben am GaW drei Planungstreffen mit Mitgliedern der GaW-Ganztagsarbeitsgruppe, Politikern der Fraktionen des Kreistags, Vertretern der Verwaltung des Landkreis, des Fit und Mensavereins, Schülervertretern und Frau Sehrt stattgefunden.   Beim ersten Treffen wurden im wesentlichen die Bauplanungen und Kostenschätzungen des Landkreises vorgestellt und besprochen. Um die Tragfähigkeit des Konzepts der vom GaW gewünschten Frischkochküche zu belegen, erstellten der Mensaverein und der Fit Verein ein wirtschaftliches Betreiberkonzept. Dieses wurde auf dem letzten Treffen am 4. September vorgestellt und traf bei allen Beteiligten auf breite Zustimmung. Allerdings werden vom Landkreis und einigen Politkern die hohen Investitionskosten für eine Frischkochküche kritisch gesehen.

Nun kommt es auf die Haushaltsplanungen des Landkreises und die Prioritäten bei der Vergabe der Mittel an.
Maßgeblich hierfür werden die Empfehlungen der Politiker im Kreisausschuss bzw. im Schulausschuss sein, die endgültige Entscheidung wird voraussichtlich in der Sitzung des Kreistags am 12.10.2012 um 14:00 Uhr im Sitzungssaal im Kreishaus (Lindhooper Straße, Verden) fallen.